TV-Kritiken seit 2005

Freiwild in Uniform

Zum „Tatort" aus Köln vom Pfingstmontag, 10.06.2019: "Kaputt"

10.06.2019, 20:15 Uhr

Die Statistik ist alarmierend. Polizei und Hilfskräfte werden immer öfter attackiert. 2017 wurden allein in Deutschland 4.527 Gewaltdelikte gegen Polizisten registriert ...

Weiterlesen …

Raub und Mord im Schatten der Politik

Zum „Tatort" aus Wien vom Sonntag, 02.06.2019: "Glück allein"

02.06.2019, 20:15 Uhr

Seit Smart-Kanzler Sebastian Kurz die Geschicke Österreichs lenkt, kläfft es häufiger aus dem deutschen Blätterwald gen Wien. Wegen der Europapolitik, wegen der Asylpolitik oder überhaupt wegen der Regierung aus Konservativen und Rechtspopulisten, auch wenn diese jetzt mit dem Strache-Skandal am Ende scheint. Dabei wird gern übersehen, dass die Ösis in der Politik viel stärker auf die handelnden Personen fixiert sind, als auf Parteiprogramme mit ihren ultrakurzen Halbwertzeiten ...

Weiterlesen …

Das wahre Märchen vom Ende aller Träume

Zum „Tatort" aus München vom Sonntag, 26.05.2019: "Die ewige Welle"

26.05.2019, 20:15 Uhr

Nach einer nächtlichen Surfsession auf dem Eisbach von München wird Mikesch Seifert (Andreas Lust) plötzlich von einem jungen Kerl vom Fahrrad gezerrt und niedergestochen ...

Weiterlesen …

Pflegenotstand für einen Engel

Zum „Tatort" aus Stuttgart vom Sonntag, 19.05.2019: "Anne und der Tod"

19.05.2019, 20:15 Uhr

Dass ein alter, bettlägeriger Mann wie Paul Fuchs stirbt, ist erst einmal nichts Besonderes. Die Altenpflegerin Anne Werner (Katharina Marie Schubert) hat ihr Bestes gegeben und dann, wenn es soweit ist, stellt die Hausärztin halt den krankheitsbedingten Tod fest ...

Weiterlesen …

Vom Glück geküsst, vom Tod überrascht

Zum „Tatort" aus Frankfurt/Main vom Sonntag, 12.05.2019: "Das Monster von Kassel"

12.05.2019, 20:15 Uhr

Nicht nur Frauen schwärmten letztes Jahr, als Schauspiel-Beau Barry Atsma mit Filmpartnerin Paula Beer und der TV-Serie „Bad Banks“ durch unsere Wohnzimmer fegte ...

Weiterlesen …

Berlin, Du kannst so hässlich sein

Zum „Tatort" aus Berlin vom Sonntag, 05.05.2019: "Der gute Weg"

05.05.2019, 20:15 Uhr

So läuft das eben in Berlin: Kommissarin Nina Rubin (Meret Becker) hat mal wieder einen One-Night-Stand zuhause. Einen Knackarsch, der für ein paar Momente ihre Einsamkeit vergessen macht ...

Weiterlesen …

Feinster Horror für Dresdner Debütanten

Zum „Tatort" aus Dresden vom Sonntag, 28.04.2019: "Das Nest"

28.04.2019, 20:15 Uhr

Für die Neue im Dresdner „Tatort“, Oberkommissarin Leonie Winkler (Cornelia Gröschel), kommt es hammerhart. Denn weder hat sie Zeit, bei einem Käffchen die Kollegen Gorniak und Schnabel zu beschnuppern (Karin Hanczewski, Martin Brambach), noch kann sie bei einem Routine-Mordfall erst mal auf Tuchfühlung zu ihrer neuen Umgebung gehen. Nein, in einem abgelegenen Waldstück, in einem düsteren, ausgestorbenen Hotel muss ausgerechnet ein Serienmörder sein Unwesen treiben ...

Weiterlesen …