TV-Kritiken seit 2005

Rätselhafter Tod einer einsamen Dame

Zum „Tatort" aus Köln vom Sonntag, 10.01.2021: "Der Tod der anderen"

10.01.2021, 20:15 Uhr

Es sieht alles höchst konspirativ aus im Luxushotel „Rheinpalais“ in Köln. Jeder beobachtet jeden. Getuschel hier, geheime Gesten da. Und mittendrin Politiker und Geschäftsleute von Rang, die sich hier die Karten für die Zukunft legen. Klar, dass auch geflirtet wird, was das Zeug hält ...

Weiterlesen …

Weimarer Überraschungskloß

Zum „Tatort" aus Weimar vom Freitag, 01.01.2021: "Der feine Geist"

01.01.2021, 20:15 Uhr

Natürlich bekommen wir zum traditionellen Neujahrs-„Tatort“ aus Weimar wieder jede Menge Ulk und Skurriles serviert. Stammautor Murmel Clausen (Buch) und Regisseurin Mira Thiel wollen schließlich keine Spielverderber sein. Ganz „zufällig“ werden daher unsere Kommissare Lessing und Dorn (Christian Ulmen, Nora Tschirner) Zeugen eines Überfalls auf einen Geldtransport, bei dem ein Sicherheitsmann brutal umgelegt, ja, geradezu hingerichtet wird ...

Weiterlesen …

Krimi-Wochenende in der ARD: Erst Flop, dann Top

Zum „Polizeiruf" aus Magdeburg vom Sonntag, 27.12.2020: "Der Verurteilte"

27.12.2020, 20:15 Uhr

Weihnachten, langes Wochenende – da lässt es die ARD mit ihren Paradepferden „Tatort“ und „Polizeiruf“ richtig krachen. Am Samstag darf zunächst Lena Odenthal im „Tatort – Unter Wölfen“ den Tod eines Security-Mannes aufklären ...

Weiterlesen …

Mysteriöser Tod eines Obdachlosen

Zum „Tatort" aus Wien vom Sonntag, 20.12.2020: "Unten"

20.12.2020, 20:15 Uhr

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich. Und wenn man erstmal ganz „unten“ gelandet ist – beim Suff, bei den Drogen und den ewigen Kloppereien – kommt es auf das bisschen Leben, das man verlieren könnte, auch nicht mehr an. So gesehen, ist der Tod von Gregor Aigner nix Besonderes ...

Weiterlesen …

Mittelmäßiges Mittelalter-Spektakel

Zum „Tatort" aus Münster vom Sonntag, 13.12.2020: "Es lebe der König!"

13.12.2020, 20:15 Uhr

Erst vor fünf Wochen trieb das Kripo-Kollektiv aus Münster sein Unwesen im „Limbus“, einer Scheinwelt zwischen Leben und Tod. Das war zwar witzlos, aber immerhin so unterhaltsam wie „Rumpelstilzchen“ ...

Weiterlesen …

Flucht und Mord und kein Fünkchen Hoffnung

Zum „Tatort" aus München und Dortmund vom Sonntag, 06.12.2020: "In der Familie (2)"

06.12.2020, 20:15 Uhr

Dass die ’Ndrangheta nicht zimperlich ist, wenn es um die Geschäfte in Deutschland geht, haben wir letzte Woche, im ersten Teil des Jubiläums-„Tatorts“ zum 50 ...

Weiterlesen …

Tragisches Mafia-Epos zum Jubiläum

Zum „Tatort" aus München und Dortmund vom Sonntag, 29.11.2020: "In der Familie (1)"

29.11.2020, 20:15 Uhr

50 Jahre „Tatort“ wollen gebührend inszeniert sein. Natürlich von den besten Filmemachern, mit einem epischen Drama, und – wie immer bei einem Jubiläum – mit einem doppelten Kripo-Team. Waren es zuletzt, beim 1000 ...

Weiterlesen …