TV-Kritiken seit 2005

Sag zum Abschied laut – „Du Vollidiot!“

Zum „Tatort" aus Bremen vom Ostermontag, 22.04.2019: "Wo ist nur mein Schatz geblieben"

22.04.2019, 20:15 Uhr

Das wird eine hübsche Osterüberraschung, soviel ist sicher! Da sich rumgesprochen haben dürfte, dass Bremens „Tatort“-Duo jetzt zum letzten Mal antritt, sind wir natürlich gespannt, wie das ausgeht ...

Weiterlesen …

Kripo-Quartett zwischen Not- und Mordfall

Zum „Tatort" aus Dortmund vom Sonntag, 14.04.2019: "Inferno"

14.04.2019, 20:15 Uhr

Wird Zeit, dass die Dortmunder „Tatort“-Truppe mal zum Arzt kommt. Warum? Faber (Jörg Hartmann) hat Alpträume von seiner toten Frau und seiner toten Tochter ...

Weiterlesen …

Wenn der Vater mit dem Sohne …

Zum „Polizeiruf: 110" aus Rostock vom Sonntag, 31.03.2019: "Kindeswohl"

07.04.2019, 20:15 Uhr

Auch der Rostocker „Polizeiruf“ kommt scheinbar nicht mehr umhin, einen Mordfall ins Private seiner Helden zu ziehen. Als wenn „110“-Koloss Sascha Bukow (Charly Hübner) solch dramaturgische Tricks nötig hätte, um in Schwung zu kommen. Aber Autor-Regisseur Lars Jessen wollte offenbar den leicht cholerischen Super-Bullen mal so richtig aus der Reserve zu locken ...

Weiterlesen …

Baulöwe frisst Sprengmeister

Zum „Tatort" aus Köln vom Sonntag, 31.03.2019: "Bombengeschäft"

31.03.2019, 20:15 Uhr

Die explodierenden Mieten hierzulande sind für die Baubranche ein Bombengeschäft. Im neuen Kölner „Tatort“ sogar wortwörtlich. Denn bevor von Amts wegen grünes Licht für die Bebauung eines Grundstücks gegeben wird, muss ein Unbedenklichkeitsgutachten her, dass im Boden weder Bomben noch sonstige explosive Altlasten lungern, die eines Tages die stolzen Hausbesitzer ins Jenseits befördern könnten. So verdienen die Sprengmeister am Bauboom gerne mit ...

Weiterlesen …

Mord und Spaß im Doppelgängerpack

Zum „Tatort" aus Münster vom Sonntag, 17.03.2019: "Spieglein, Spieglein"

17.03.2019, 20:15 Uhr

Thiel und Boerne sind wieder am Start – Vorfreude all überall. Nicht nur bei vielen Zuschauern, sondern vor allem bei der ARD. Fährt doch der Münster-„Tatort“ mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers jedes Jahr zuverlässig den Zuschauerrekord für eine „Nicht-Sportsendung“ ein (zuletzt 2018 mit 12,16 Millionen) ...

Weiterlesen …

Missverständnis der Generationen

Zum „Tatort" aus dem Schwarzwald vom Sonntag, 10.03.2019: "Für immer und Dich"

10.03.2019, 20:15 Uhr

Sommer, Sonne, Freiheit pur. Dazu ein Mann und ein Mädchen im Auto, „on the Road“. Kuscheln und Küsschen soweit der Schwarzwald reicht. Nur, dass der Mann, Martin (Andreas Lust), mehr als 30 Jahre älter ist als das Mädchen ...

Weiterlesen …

Trautes Heim – Mord allein

Zum „Tatort" aus Kiel vom Sonntag, 03.03.2019: "Borowski und das Glück der Anderen"

03.03.2019, 20:15 Uhr

Was für ein Intro: Während Pink Floyds sphärisches „Breathe“ in unsere Ohren träufelt, greift sich Supermarktkassiererin Peggy Stresemann (Katrin Wichmann) den Rasenmäher, stürmt in ihr Haus und häckselt so ziemlich alles klein, was die Maschine zu fassen kriegt ...

Weiterlesen …