TV-Kritiken seit 2005

Tödlicher Rausch der Sinne

Zum „Tatort" aus dem Schwarzwald vom Sonntag, 24.02.2020: "Ich hab im Traum geweinet"

23.02.2020, 20:15 Uhr

Im Schwarzwald ist die Fasnacht los! Und hier ist das nicht nur ein lustbetontes Ritual mit Suff und Sex und Straßengaudi, sondern zugleich „Reinigung“ und „Bestrafung“ ...

Weiterlesen …

Mörderisches Solo für Brasch

Zum „Polizeiruf: 110" aus Magdeburg vom Sonntag, 16.02.2020: "Totes Rennen"

16.02.2020, 20:15 Uhr

So kurzen Prozess, wie der MDR mit seinem Kommissar Köhler (Matthias Matschke), hat wohl noch kein „110“- oder „Tatort“-Sender gemacht ...

Weiterlesen …

Abgesang auf die Gangsterehre

Zum „Tatort" aus Hamburg vom Sonntag, 09.02.2020: "Die goldene Zeit"

09.02.2020, 20:15 Uhr

Auftragsmord im Hamburger Kiez! Natürlich muss eine Rotlichtgröße dran glauben. Und natürlich will niemand etwas wissen oder gesehen haben, als das LKA mit den Kommissaren Thorsten Falke und Julia Grosz anrückt (Wotan Wilke Möhring, Franziska Weisz). Was nicht selbstverständlich ist: Der Auftragskiller (Bogdan Iancu) ist keine 15 Jahre alt und reist für seinen Job aus Rumänien an ...

Weiterlesen …

Ringelpiez - mit Anfassen, Missbrauch und Mord

Zum „Tatort" aus Dortmund vom Sonntag, 02.02.2020: "Monster"

02.02.2020, 20:15 Uhr

Das wird brutal! Und böse! Und unheimlich traurig! Denn einmal mehr geht es um Kindesmissbrauch in einem „Tatort“. Um krankhafte Triebe, zerstörte Kindheitsträume und die verzweifelte Suche nach Hintergründen und Schuldigen. Mittendrin: Parka-Schlabber-Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) und sein Team ...

Weiterlesen …

Die Fehlerquote im Ausnahmezustand

Zum „Tatort" aus München vom Sonntag, 26.01.2020: "Unklare Lage"

26.01.2020, 20:15 Uhr

Was mit einer Fahrscheinkontrolle in einem Bus beginnt, artet verdammt schnell in ein Chaos aus. Ein junger Mann, ein Schüler noch, streckt den Kontrolleur mit einem Pistolenschuss nieder und flieht ...

Weiterlesen …

Aufstieg und Fall eines Selfmade-Prinzen

Zum „Polizeiruf: 110" aus Rostock vom Sonntag, 19.01.2020: "Rostocks Söhne"

19.01.2020, 20:15 Uhr

Was für ein Sunnyboy! Michael Norden (Tilman Strauß), Rostocks Jungunternehmer des Jahres, könnte locker in der Werbung auftreten – „Meine Villa“! Mein Porsche! Meine schöne Prinzessin!“ Die Kehrseite: Norden verprügelt gern Frauen, hat einen Sohn, den er ablehnt, und er ist – was sonst – total pleite ...

Weiterlesen …

Denn sie wissen nicht, warum sie töten

Zum „Tatort" aus Köln vom Sonntag, 12.01.2020: "Kein Mitleid, keine Gnade"

12.01.2020, 20:15 Uhr

Sex & Drugs & Rock’n’Roll. Da hat sich seit den 70ern nix geändert bei den Teenies. Heute kommen in unserer Demokratie natürlich noch solche Grundwerte hinzu: Selbstbestimmtheit, Sozialkompetenz und ziviler Ungehorsam für irgendeine gute Sache ...

Weiterlesen …